Zeiterfassung

Live Ansicht, Modus Nur verrechnet, Ist-Zeiten in Auswertung Arbeitsbereiche und vieles mehr!

Wie gewohnt wurden im neuesten Update von TIMEOS wieder viele Kundenwünsche und neue Features implementiert. Highlight ist sicherlich die neue Live Ansicht, die dem Administrator zeigt, wer aktuell im Unternehmen welchen Status erreicht hat. Des Weiteren wurden viele weitere Ideen verwirklicht, Fixes betrieben und die Optik verschönert.
Im Nachgang beleuchten wir die neuesten Features und Änderungen etwas genauer.

Live Ansicht

Dieser neue View wird viele Dienstplaner erfreuen.
Die Live Ansicht ermöglicht es den Administratoren immer zu sehen wer sich in welchem Dienst befindet, welcher bereits abgeschlossen und welcher noch ausstehend ist. Verschiedene Optionen lassen sich wie gewohnt auch hier wieder einstellen, eine Sortierung, sowie Suchfunktion ist gegeben und auch eine stetige Aktualisierung kann eingestellt werden.
Der Dienstplaner hat so immer eine Übersicht über alle Dienste die den Tag im Unternehmen und somit in jeder Abteilung betreffen.

aktive Dienste werden kräftiger dargestellt als bereits absolvierte oder noch ausstehende Dienste. Abwesenheiten werden in dieser Ansicht ebenfalls aufgeführt. Ebenfalls neu ist das mitrollen der Informationen beim Scrollen. Man verliert somit nie den Überblick.

Modus Nur verrechnet

Die Saldo Berechnung Nur verrechnet deaktiviert einen Saldo Übertrag in den folgenden Tag. Ein Mitarbeiter kann somit keine Überstunden auf- oder abbauen. Ein Modus der speziell für Teilzeitarbeiter wie Minijobber oder Hilfskräfte geeignet ist. Diese können so ohne feste Regelung der Arbeitszeit eingeplant werden.
Einher geht dieser Modus mit der Bewertung der Abwesenheiten, die im Folgenden bestimmt werden können. Hier kann nun unterschieden werden zwischen der Bewertung der Abwesenheit Urlaub und der Bewertung der sonstigen Abwesenheiten (z. B. Dienstreise, Fortbildung, Elternzeit, unbezahlter Urlaub, Krank (Kind), usw.)
Diese können selbstverständlich nur bewertet werden, sofern die Zeiterfassung aktiviert ist. Die Option Saldo in den nächsten Monat übertragen kann hier natürlich nicht gesetzt werden und wird gar nicht angezeigt.

Ist-Zeiten innerhalb der Auswertung Arbeitsbereiche

Die Auswertung der Arbeitsbereiche wurde um die Darstellung der Ist-Zeiten erweitert. Dort werden nun Schnittmengen der geleisteten Ist-Stunden mit dem aktuellen Dienstplan verglichen und als Ist-Zeit ausgewiesen. Gebuchte Zeiten aus der Stempeluhr werden ebenfalls erfasst, allerdings muss ein zugehöriger Dienst hinterlegt sein.

Menüpunkt Hilfe

In der Menüleiste wurde der neue Punkt Hilfe aufgenommen. Hier kann nun schnell und auf einen Blick das Hilfecenter geöffnet, die Nummer aus der evtl. vorhandenen Telefonanlage heraus gewählt werden, Erste Schritte können Neukunden nun leichter und schneller helfen und Sie können direkt eine E-Mail an den Support von TIMEOS schreiben.

Bearbeitung direkt aus der Benachrichtigung möglich

Sofern Administratoren oder auch Mitarbeiter Benachrichtigungen von TIMEOS aus TIMEOS bekommen, können diese nun direkt aus dieser bearbeitet werden. Klicken Sie einfach den entsprechenden, vorgegebenen Punkt in Ihrer Benachrichtigung (E-Mail) an und Sie werden direkt an diese Stelle innerhalb der Software geführt. Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein, müssen Sie das zunächst nachholen und befinden sich direkt im Anschluss an der gewünschten Stelle innerhalb Ihres TIMEOS.

Weiterhin wurden auch einige Verbesserungen sowie Fixes erledigt. Eine schlankere Optik in verschiedenen Menüs, Korrekturen bei Zuschlägen, im Druck der Soll-/Ist Liste wurde eine Ansicht der Anzahl der verschiedenen Zuschläge hinzugefügt sowie viele weitere nicht sichtbare Optimierungen der Geschwindigkeit.

Überzeugen Sie sich selbst

Wir beraten Sie gerne für die Erstellung Ihres ersten Dienstplans.
Völlig kostenlos!

  • +49 (0)6026 9779 422
  • +49 (0)6026 9779 422
  • +49 (0)6026 9779 422